Bearbeitungsstand: 06.05.2021 - 11:45 Uhr

      Änderung der Seiten nur durch den verantwortlichen Bearbeiter - Änderungen werden angezeigt an Datum + Uhrzeit  

Neue Informationen ins Netz gestellt

Bei Interesse die Seiten alle bis zu Ende lesen - (Datum/Zeit - bitte beachten)

Immer aktuelle Stellungnahmen und Meinungen zeitnah ohne oder mit Zugangsberechtigung - unter Aktuelles + Informationen

Die Zugangsberechtigungen und Passworte werden regelmäßig gewechselt

Mitgliederzahlen + Anschriften + Geschäftszeiten:

Aktuell 29 Mitgliedsbetriebe der Innung

 5 Gastmitglieder 

(Stand 01.01.2021)

Postanschrift und Sitz der Innung:

Innung des Metallhandwerks Erfurt - Ilmkreis

Geschäftsstelle

(Büro - WOKEMA-Erfurt GbR)

Leiter der Geschäftsstelle: Assistent der Geschäftsleitung

Altonaer Straße 3 • 99085 Erfurt

Telefon: 0361 60 27 741

Postanschrift und Sitz des Innungsobermeisters:

Jörg Altmann 

Innungsobermeister

(Büro - ALWA Montagen GmbH)

Geschäftsleitung: Innungsobermeister, sein Stellvertreter + zwei Vorstandsmitglieder

 Zum Kornfeld 22 

 99098 Erfurt OT Kerspleben

Telefon: 036203 73 960

Geschäftszeiten der Innung: 

   Montag bis Freitag von 08:00 bis max. 14:00 Uhr 

Weitergehende Angaben unter Informationen / Impressum

Aktuelle und umfassende Informationen - lesen lohnt sich 

Die Geschäftsleitung kann den Assistenten auf Änderungen oder Korrekturen der Seiten jeder Zeit hinweisen 

Bitte dazu mit dem Innungsobermeister oder dem Vorstand in Verbindung setzten 

»Modern und Zeitgerecht«

Informationen an Mitglieder werden mit dem neuen Nachrichtendienst  in Zukunft

nur noch per E-Mail zugesendet 

      ♦Durch Internet und Digitalisierung ist die Innung  für die Mitglieder (Tag + Nacht) immer erreichbar  

 Aber auf jeden Fall immer bei unklaren Absendern mit Vorsicht benutzen

 

Anfang: Nur mit Zugangsberechtigung

»»NEU Innung Nachrichtendienst A-2021- 11 Seiten NEU

»NEU Innung Nachrichtendienst B-2021- 19 Seiten NEU

Der Nachrichtendienst wird laufend aktualisiert und möglichst auf den neuesten Stand gebracht 

Ende: Nur mit Zugangsberechtigung 

  

"Änderungen" 

nur durch den Leiter der die Geschäftsstelle (Assistenten der Geschäftsleitung)

oder auf besondere Anweisung der Geschäftsleitung (Vorstand)

(Innungsleitung (OM + Vorstand) / nach gültiger Satzung von 2020,  § 34, Abs.1)  

>Seitengestaltung in Verantwortung des Assistenten der Geschäftsführung<

Die Zugangsberechtigungen + Passworte werden in Abständen geändert 

 Wenn´s nicht funktioniert bei der Geschäftsstelle anfragen

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• 

   Innungsfachbetriebe

 sind der Handwerkstradition verpflichtet

1339 - 2019

680 Jahre Schmiede - Innung zu Erfurt

» unter Geschichte nachzulesen «

Heute Innung des Metallhandwerks Erfurt - Ilmkreis

»Die gültige Satzung ist in allen Paragraphen für alle Mitglieder verbindlich anzuwenden«

    

 Aktuelle Informationen, vom Innungsobermeister, der Innungsleitung (Vorstand) und  der Geschäftsstelle an die Mitglieder finden Sie möglichst zeitnah unter Informationen ab 01.07.2020 nur noch mit Passwort Der direkte Kontakt zu den Mitgliedern erfolgt ausschließlich per E-Mail, im Einzelfall per Fax, oder direkt telefonisch.  - Nachrichten von den Organisationen des Handwerks werden möglichst per E-Mail, nach Eingang bei der Innung, wenn erforderlich (wenn diese Infos nicht schon von den Organisationen direkt an alle gesendet wurden)  weitergeleitet.

 

 »Aktuelle Termine und Infos der Innung« 

»Bitte wichtige Infos aufheben und speichern oder ausdrucken«

Alle Mitglieder wurden bereits per E-Mail informiert

 

<<<<<<<<<<•••>>>>>>>>>>

 

Vertreter von den Handwerksorganisationen (HWK - KHS - FV/LIV) und Ehrenmitglieder, sowie Freunde der Innung sind jederzeit gern gesehene Gäste bei Veranstaltungen der Innung, auch ohne schriftliche Einladung. Eine mögliche Teilnahme an Veranstaltungen sollte aber unbedingt vorher angemeldet werden.

Gestalten Sie durch eine mögliche aktive Mitarbeit das Innungsleben mit.

Die Tätigkeiten der Innungsleitung (Obermeister + Vorstand) werden im Ehrenamt erledigt. Wichtige Fragen können die Mitglieder auch an das Hauptamt bei der Handwerkammer Erfurt, an den Fachverband des Metallhandwerks Thüringen(LIV), oder die KHS Mittelthüringen stellen. Dort gibt es gesetzessicheres und fachlich geschultes Personal, welches Fragen präzise und meist rechtssicher und fachlich korrekt beantworten kann. Kontaktdaten finden Sie unter Informationen in der Rubrik Werbung Position W-01 - W-09 - Nutzen Sie die Angebote des Hauptamtes - es wird von den Mitglieder der Innungen mit finanziert W.K.) 

 

Die Innungsleitung (bestehend aus dem Innungsobermeister, seinem Stellvertreter und zwei weiteren Vorstandsmitgliedern) ist ehrenamtlich tätig und sie geben ihr Bestes, nämlich ihre Freizeit, für die Mitglieder der Innung

»Hinweise, Nachrichten und Wichtiges vom Innungsobermeister, der Innungsleitung (Geschäftsführung nach § 34 der gültigen Satzung) und der Geschäftsstelle im Auftrag des Innungsobermeisters und der Geschäftsführung, unter Informationen mit Passwort nachzulesen.«

Der erste Ansprechpartner sollte immer Ihre Innung sein - der OM vermittelt bei Bedarf gerne weitere Kontakte innerhalb der Handwerksorganisation.

Innung des Metallhandwerks Erfurt – Ilmkreis Geschäftsstelle

Gegründet von klugen Schmiedemeistern 1339 - 2019 = 680 Jahre

Schmiedeinnung zu Erfurt

heute Innung des Metallhandwerks Erfurt - Ilmkreis

Mitgliedsbetriebe = 29 / Gastmitglieder = 5

Ältere Innungen gibt es beim Bäckerhandwerk (ca. 740 Jahre) und auch bei den Schornsteinfegern (12 Jahrhundert) wohl nicht, denn das Schmiedehandwerk, welches sich neben der guten Ausbildung und vor allem mit der eigenen Praxis auszeichnet; gibt es seit dem Beginn der Eisenherstellung durch das Volk der Hethiter vor etwa 3800 Jahren (2. Jahrtausend v. Chr.) und in Mitteleuropa seit der Eisenzeit vor etwa 2800 Jahren (2. Jahrtausend v. Chr.).

Weitere Angaben zur Innung nur mit Passwort unter Informationen

  Allen interessierten Surfern auf unseren Seiten  privat wie auch geschäftlich viel Erfolg  

Das  Impressum finden Sie unter Informationen mit ebenfalls wichtigen Hinweisen.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

 Leitspruch für alle Zeiten

Statussymbole sagen nichts

über die wirklichen Fähigkeit

eines Menschen aus.

Nur Ihre Persönlichkeit

und Talente zählen.

 

        „Tradition ist nicht das Halten der Asche,
           sondern das Weitergeben der Flamme.“
                Thomas Morus


 Mit der Innung der Tradition verbunden
   Durch die Innung dem Neuen aufgeschlossen 

 

fahne1

Neue Innungsfahne von 1999 die zur 660 Jahrfeier angeschafft wurde und das Fahnenband, welches 2005 zur 666. Jahrfeier vom damals amtierenden Präsident der HWK Erfurt, Rolf Ostermann, persönlich übergeben wurde. 

675jahre 1675jahre

Ehrung durch den Fachverband zur 660 Jahrfeier und Fahnenband der KHS zur 675 Jahrfeier

 

  Urkunde 3 Urkunde 3 Urkunden von der Handwerkskammer Erfurt, welche zu den entsprechenden Jubiläen von den zu dieser Zeit amtierenden Präsidenten der HWK, bzw. den Hauptgeschäftsführern der HWK übergeben wurden

 Eins bist Du dem Leben schuldig,
Kämpfe oder duld´ in Ruh;
Bist Du Amboß, sei geduldig,
Bist Du Hammer, schlage zu!

 (J. W. v. Goethe) Auch Wahlspruch des Schmiedehandwerks

 

Ehret das Handwerk

von Ottokar Kernstock

Ehre, deutsches Volk, und hüte

treulich deinen Handwerksstand!

Als das deutsche Handwerk blühte,

blühte auch das deutsche Land,

Rühr dich, deutscher Mann, und merk,

Handwerk heißt: die Hand ans Werk!

Ritter ohne Furcht und Tadel,

ohne Furcht vor dem Misslingen,

ohne Tadel beim Vollbringen.

Mit Fleiß erdacht, in Schweiß vollbracht -

hat deutsches Handwerk groß gemacht.

Deutsche Meister, übt und wahrt

deutsche Arbeit, deutsche Art.

 

Sicherlich wegen der globalisierten Welt nicht mehr zeitgemäß, es fehlt wohl das "dritte Geschlecht" und in unserer Zeit nur wenig beachtet und wertgeschätzt, aber trotzdem von großer Bedeutung. Von den meisten unserer Politiker, aber auch von einigen hauptamtlichen Funktionären der Handwerksorganisation, nur wegen des guten Einkommens auf Kosten des Handwerks und der selbstständig Tätigen, die die Karre am Laufen halten, beachtet und bejubelt. In diesen Gremien sitzen offenbar nur noch unehrliche Betrüger, nicht wenige Bespiele belegen das. Politiker / hauptamtliche Funktionsträger und Wirtschaftsbosse fast alle skrupellos und raffgierig, sowie ohne Gewissen. 

Sie sind fast alle gleich, abgehoben, realitätsfremd und geldgierig. 

» Eine Krähe hackt der anderen Krähe kein Auge aus «

Davon sind wir überzeugt!

Im Volksmund nennt man diesen Menschenschlag Bonzen

Bedeutungen

Jemand, der die Vorteile seiner Stellung genießt [und sich nicht um die Belange anderer kümmert]; höherer, dem Volk entfremdeter Funktionär

Umgangssprachlich, abwertend: meist unliebsamer Politiker, Staatsfunktionär, Wirtschaftsmanager, Vereinsfunktionär

©  WOKEMAerfurt (W. Kellermann)

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••